Kastas Sealing Technologies
Anmeldung
   
Language Selection
Ürün Teknik Özellikleri
K0-O’Ring
K101 - EXTERNAL WIPER
K103 - DOPPELABSTREIFER
K78 - KOLBEN-STANGENFÜHRUNGSRING
K780 - CARBON STEEL BUSHING
K781 - BRONZE BUSHING
KX- X’ RİNG
K01 - STANGEN-DACHMANSCHETTENSATZ
K03 - KOLBEN- DACHMANSCHETTENSATZ
K04 - STANGEN-DACHMANSCHETTENSATZ
K05 - ABSTREIFER
K06 - ABSTREIFER
K07 (PU) -ABSTREIFER MIT METALLGEHÄUSE
K102 - ABSTREIFER
K07 (NBR) ABSTREIFER MIT METALLGEHÄUSE
K09 - ABSTREIFER
K10 - DOPPELABSTREIFER
K11 - ABSTREIFER
K12 - DOPPELABSTREIFER MIT METALLÄFIG
K14 - V-RİNGLER
K15 - KOLBENDICHTUNG
K16 - KOMPAKTKOLBENDICHTUNG
K17 - KOLBENDICHTUNG
K18 - KOMPAKTKOLBENDICHTUNG
K19 - SCHWERHYDRAULIK KOLBENDICHTUNG
K20 - KOMPAKTKOLBENDICHTUNG
K21 - KOLBEN - UND STANGENDICHTUNG
K98 - KOLBEN - UND STANGENDICHTUNG
FR200 - STANGENDICHTUNG Kopya
K22 - STANGENDICHTUNG
XT200 - STANGENDICHTUNG
K23 - KOLBENDICHTUNG
K25 - PNEUMATIK KOLBENDICHTUNG
K26 -KOLBENDICHTUNG
K27 - DOPPELABSTREIFER
K29 - PUFFERDICHTUNG
K30 - PNEUMATIK KOMBI - DICHTUNG
K31- SCHWERHYDRAULIK STANGENDICHTUNG
K32 - STANGENDICHTUNG
K33 - STANGENDICHTUNG
K34 - STANGENDICHTUNGSSATZ
K35 - STANGENDICHTUNG
K36 - STANGEN - KOLBENDICHTUNG
K37 - STANGENDICHTUNG
K38 - STANGENDICHTUNG
K39 - STANGENDICHTUNG
K40 - KOLBENDICHTUNG
K41 - KOLBENDICHTUNG
K42 - KOMPAKT-KOLBENDICHTUNG
K43 - KOLBENDICHTUNG
K46 - KOMPAKTKOLBENDICHTUNG
K48 - KOLBENDICHTUNG
K49 - KOLBENDICHTUNG
K50 - PNEUMATIK KOLBENDICHTUNG
K51 - PNEUMATIK KOMBI - DICHTUNG
K52 - PNEUMATIK KOMBI - DICHTUNG
K53 - PNEUMATIK DAMPFUNGSRING
K54 - PNEUMATIK KOLBENDICHTUNG
K55 -PNEUMATIK KOLBENDICHTUNG
K56 - PNEUMATIK DICHT - ABSTREIF- SATZ
K57 - PNEUMATIK KOMPLETTKOLBEN
K58 - PNEUMATIK KOLBENDICHTSATZ
K59 - PNEUMATIK KOLBENDICHTUNG
K69 - KOLBENFÜHRUNGSRING
K61 - PNEUMATIK KOLBENDICHTSATZ
K63 - PNEUMATIK KOLBENDICHTUNG
K65 - PNEUMATIK KOLBENDICHTUNG
K62 - PNEUMATIK KOLBENDICHTUNG
K68 - STANGENFÜHRUNGSRING
K64 - PNEUMATIK KOMBI - DICHTUNG
KBT - FÜHRUNGSBAND
KKT - FÜHRUNGSBAND
KPB - FÜHRUNGSBAND
K81 - STÜTZRING
K82 - FLANSCHDICHTUNG
K83 - COVER - DICHTUNG
K84 - COVER - DICHTUNG
K85 - DICHTELEMENT STATISCH
K86 - DICHTELEMENT STATISCH
K87 - FLUID CONNECTOR SEAL
K73 - KOLBEN-STANGENFÜHRUNGSRING
K74 - STANGENFÜHRUNGSRING
K75 - KOLBEN-STANGENFÜHRUNGSRING
K93 - ABSTREIFELEMENT
K94 - ABSTREIFER
K95 - STANGEN - UND KOLBENDICHTUNG
K96 - STANGENDICHTUNG
K150 - DACHMANSCHETTE
K151 - HOCHDRUCK-NUTRINGSATZ
K152 - NIEDERDRUCK - NUTRINGSATZ
K153- NIEDERDRUCK - NUTRINGSATZ
K15x3 - NIEDERDRUCK - NUTRINGSATZ
K501-PISTON SEAL
K503 - KOMPAKTKOLBENDICHTUNG
K504 - PISTON SEAL
K518 - KOMPAKTKOLBENDICHTUNG
K701 - FEDERVORGESPANNTE STANGENDICHTUNG
K702 - ROTOR-STANGENDICHTUNG
K703 - ABSTREIFELEMENT
K704 - STANGENDICHTUNG
K705 - ABSTREIFELEMENT
K751 - FEDERVORGESPANNTE KOLBENDICHTUNG
K752 - ROTATIONS-KOLBENDICHTUNG
K753 - KOLBENDICHTUNG
K755 - KOLBENDICHTUNG
K782 - STEEL POM BUSHING
  
/ Ürün Teknik Özellikleri / K0-O’Ring
K0-O’Ring
O-Ringe sind einfache und wirtschaftlich herstellbare Dichtelemente. Sie besitzen eine breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten in
hydraulischen und pneumatischen Applikationen. Wenn die notwendigen Einsatzparameter für O-Ringe vorhanden sind, können sie als
statische und dynamische Dichtung eingesetzt werden. Aufgrund des geringen Pro s und der Möglichkeit doppelt zu wirken, ist die
Konstruktion für O-Ring-Anwendungen einfach zu gestalten. Um gute Dichtergebnisse mit O-Ringen zu erzielen, ist ein besonderes
Augenmerk auf die Auswahl der Parameter Abmessung, Werkstoff chengüte zu achten.

STATISCHE DICHTEIGENSCHAFTEN
Sollte kein Dichtspalt vorhanden sein, so können O-Ringe mit
sehr hohen Drücken beaufschlagt werden. Dennoch müssen die
Toleranzen sorgfältig eingehalten werden und etwaige
Verschraubungen dürfen keine Dichtspalte aufweisen.
 
 Statischer Druck
Härte
 
P ≤160 Bar 70 Shore A
P >160 Bar 90 Shore A
 DYNAMISCHE DICHTEIGENSCHAFTEN
 
O-Ringe können als dynamische Dichtung eingesetzt werden,
wenn der Systemdruck gering ist, wie z.B. in Pneumatikzylindern
und Ventilschieber.
 
 Druck in dynamischen Systemen 
Härte
 
P ≤63 Bar 70 Shore A
P >63 Bar 90 Shore A
OBERFLÄCHENBESCHAFFENHEIT

Zwei  weitere wichtige Einflussfaktoren für die Funktion von

O-Ringen sind der Einbauraum und die Oberlachhaffenheit

der Gegenlau äche. Naturgemäß erfordern dynamische

Anwendungen eine besserse Oberflachengüte als statische.

    
Anwendung Oberflache Rmax.
Dynamisch Kolben ≤4 μm
Stange ≤2 μm
Nutgrund ≤6 - 1.2 μm
Nutflanken ≤25 μm
Statisch Dichtlfa che ≤10 μm
Nutgrund ≤25 μm
EMPFOHLENE PROFILE INDYNAMISCHENANWENDUNGEN
 
d1 d2
9 1.78
8 bis 19 2.40 und 2.62
18 bis 40 3.00 und 3.53
37 bis 130 5.33 und 5.70
110 bis 150 6.99




 
Anmeldung

  Registrierung
  Passwort Vergessen?
Follow Us
 


Kastas Sealing Technologies Europe GmbH


Impressum
Privacy Policy
Unternehmen
Firmenprofil
Forschung und Entwicklung
Fertigungstechnologien
Qualitätsmanagement
Vertrieb und Logistik
Unternehmensverantwortung
Karriere
Produkte 
Hydraulikdichtungen
Pneumatikdichtungen
Führungselemente
Statische Dichtungen
Sonderdichtungen
SmartSeal Custom-Made Machined Seals
Industrien
Land- und Forstwirtschaft
Baumaschinen
Hydraulische Pressen
Materialtransport
Bergbauindustrie
Walzwerke
Kunststoff Spritzgießmaschinen
Technische Informationen
Hydraulic Sealing Elements
Pneumatic Sealing Elements
Guide Elements
O’rings
General Installation Information
Storage Conditions
News und Medien
Neuigkeiten
Events & Ausstellungen
Download Center
Videos
Kastas Zoom
Newsletter
Kontakt
Firmensitz
Kastas Europe GmbH
Filialen
Händler
Kontaktformular
© All rights reserved 2020
Asersoft